Hollow Knight Wiki
Advertisement

Als Nagel bezeichnet man die Waffen, welche von Gegnern, NPCs und Bossen in Hollow Knight, inklusive dem Ritter genutzt werden.

Der Nagelschmied in der Stadt der Tränen kann den Nagel des Ritters 4 mal mit Geo und Bleichem Erz aufwerten, um mehr Schaden auszuteilen.

Die Talismane Fragile Stärke, Unzerbrechliche Stärke und Wut der Gefallenen erhöhen ebenfalls den Nagelschaden.

Nagelaufwertungen[]

Bild Beschreibung & Verbesserungskosten
Nail 1 Old Nail.png
Alter Nagel

Eine traditionelle Waffe aus Heilandsnest. Alter und Abnutzung haben die Klinge stumpf werden lassen.

Standardwaffe Schaden: 5
Nail 2 Sharpened Nail.png
Scharfer Nagel

Eine traditionelle Waffe aus Heilandsnest, deren tödliche Form wiederhergestellt wurde.

Verbesserung kostet: Geo.png250 Schaden: 9
Nail 3 Channelled Nail.png
Spaltnagel

Eine Waffe mit Rille aus Heilandsnest. Die Klinge ist hervorragend ausbalanciert.

Verbesserung kostet: Geo.png800 + 1 Bleiches Erz Schaden: 13
Nail 4 Coiled Nail.png
Spiralnagel

Eine mächtige Waffe aus Heilandsnest. Wurde weiter veredelt als alle anderen.

Verbesserung kostet: Geo.png2000 + 2 Bleiches Erz Schaden: 17
Nail 5 Pure Nail.png
Reiner Nagel

Die ultimative Waffe von Heilandsnest. Zur Perfektion geschmiedet offenbart dieser uralte Nagel seine wahre Form.

Verbesserung kostet:​​​​​​​ Geo.png4000 + 3 Bleiches Erz Schaden: 21

Nagelsprung[]

Durch Springen und Schlagen mit dem Nagel nach unten kann man sich von der Umgebung, Stacheln oder Feinden abstoßen. Diese Bewegung wird auch „Pogo-Springen“ genannt und ist nützlich gegen Feinde oder um auf Plattformen zu gelangen.

In der Pilzöde sind pinkfarbene Pilze, von welchen man mit einem Nagelsprung höher abspringen kann als normalerweise. Sie müssen genutzt werden, um das Mantisdorf zu erreichen, wenn man die Mantisklaue oder Monarchenflügel noch nicht hat.

Außerdem ist der Nagelsprung hilfreich, um

  • eine Larve in der Vergessenen Wegkreuzung nahe der Hirschkäferstation zu retten.
  • ein Gefäßteil in Tiefnest zu erhalten, indem man sich von Grabfüßern abstößt.
  • Teile des Weißen Palastes und des Pfads der Schmerzen zu durchqueren.
Advertisement